ADR

Jeder Fahrer, der ein kennzeichnungspflichtiges Gefahrgut befördern möchte, muss gemäß Kapitel 8.2 (ADR) besonders geschult werden. Desweiteren muss der Fahrer über eine gültige Fahrerlaubnis für das zum Gefahrguttransport vorgesehene Fahrzeug verfügen und eine Prüfung als Gefahrgutfahrer vor der Industrie- und Handelsammer (IHK) ablegen.

Inhalt Basiskurs (Stückguttransport) gemäß IHK

  • Allgemeine Vorschriften
  • Überwachung der Beförderung
  • Erste Hilfe, Verkehrssicherung, Feuerlöschübung
  • Zusammenladen in Fahrzeugen und Containern
  • Vorschriftsmaßnahmen beim Be- und Entladen von Gefahrgütern
  • Haftung, Ordnungswidrigkeiten
  • Bezettelung und Kennzeichnung
  • Umgang mit Versandstücken, Ladungssicherung (praktische Übung)
  • Kenntnisse über Schutzmaßnahmen
  • Begleit- und Beförderungspapiere
  • Tunnelregelungen

Voraussetzungen
…………………………………………………………………………………………………

  • Keine

Lehrgangsdauer
…………………………………………………………………………………………………

2,5 Tage

20 Unterrichtseinheiten

Abschluss
…………………………………………………………………………………………………

Zum Ende des Kurses muss eine schriftliche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abgelegt werden. Nach der bestandenen Prüfung wird von der IHK eine ADR-Bescheinigung ausgestellt.

Inhalt Basiskurs (Stückguttransport) gemäß IHK

  • Allgemeine Vorschriften
  • Überwachung der Beförderung
  • Erste Hilfe, Verkehrssicherung, Feuerlöschübung
  • Zusammenladen in Fahrzeugen und Containern
  • Vorschriftsmaßnahmen beim Be- und Entladen von Gefahrgütern
  • Haftung, Ordnungswidrigkeiten
  • Bezettelung und Kennzeichnung
  • Umgang mit Versandstücken, Ladungssicherung (praktische Übung)
  • Kenntnisse über Schutzmaßnahmen
  • Begleit- und Beförderungspapiere
  • Tunnelregelungen

Voraussetzungen
…………………………………………………………………………………………………

  • Keine

Lehrgangsdauer
…………………………………………………………………………………………………

2,5 Tage

20 Unterrichtseinheiten

Abschluss
…………………………………………………………………………………………………

Zum Ende des Kurses muss eine schriftliche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abgelegt werden. Nach der bestandenen Prüfung wird von der IHK eine ADR-Bescheinigung ausgestellt.

Carina Rüffer via

Unsere Angebote
Klasse 1 o. Klasse 7

170€

  • 1 Tag
  • 8 UE
Anfragen
Fortbildung

199€

  • 1.5 Tage
  • 12 UE
Anfragen
Basiskurs

345€

  • 2.5 Tage
  • 20 UE
Anfragen
Aufbaukurs Tank

220€

  • 1.5 Tage
  • 20 UE
Anfragen
Basiskurs plus Tank

565€

  • 4 Tage
  • 32 UE
Anfragen

Alle Preise inkl. MwSt.